Jeff Foster – Unser wahres Zuhause

Da bin ich mal wieder 🙂

Jeff Foster auf seiner FB-Seite

So, wie erschöpfte Kinder auf der Rückbank eines Autos während einer langen Fahrt zu einem neuen Zuhause, fragen unsere Gedanken uns immer wieder „Sind wir schon da? Sind wir bald zu Hause? Wann können wir endlich eine Pause machen?“ Und das Leben, in seiner unendlichen Geduld, hört nicht auf, uns daran zu erinnern, dass wir schon zu Hause sind, dass wir unsere Heimat erst gar nicht verlassen haben, dass sich unser wahres Zuhause, die immer gegenwärtige innere Stille – selbst wenn wir umziehen – nie bewegt. Inmitten von Bewegung, völlige Ruhe. Also, schschsch… lasst eure kleinen Köpfe ruhen, Schlafmützchen…

jeff foster

In diesem Sinne, gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.