Entstehung der Materie

waves
„Der Wissenschaft zufolge sind wir alle Opfer einer fantastischen Sinnestäuschung. Laut Quantenmechanik benimmt sich jedes Teilchen der Materie in einigen Fällen wie ein fester Körper und in anderen Fällen wie eine Welle. Dies hängt vom Beobachter ab. Wir und alles um uns herum sind nur Wellen, Wellen von Wahrscheinlichkeiten, und in der Interaktion mit diesem unglaublich ausgeklügelten Instrument, unserem Gehirn, werden diese Wellen zu einer Tatsache reduziert, einer Tatsache, die WIR wählen.“

Francoise Tibika in dem Interview ‘Molecular Consciousness’ mit Iain McNay auf Conscoius TV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.